Duftenden Sauerteig kneten, ofenfrisches Brot verkosten, Kühe von der Weide in den Stall treiben, Tiere und Pflanzen beobachten, Erkundungsfahrten mit dem Fahrrad, in unserer Bibliothek schmökern, köstlich-frische Lebensmittel genießen, endlich frei atmen… Ferien bei uns heißt: mit allen Sinnen am bäuerlichen Alltag teilhaben, staunen und entdecken. Ganz leicht finden da die Kinder zusammen: Heuhüpfen, bis es sticht, Sandburgen bauen, Katzen streicheln, Reiten, Wasserpritscheln, Baden, den Wald erforschen… 

Bei so viel Abenteuer unter freiem Himmel schaut der Fernseher im Gemeinschaftsraum ganz schön langweilig aus.